Gastenlehrgang

 

 

 

Home ] TENDERTREFFEN ] Linkseite ] Inhaltsverzeichnis ] Impressum ] Recht ]

      

Nach oben Grundausbildung Gastenlehrgang Seefahrt

     

 


Fernmeldeschule Flensburg.

Die beste Einrichtung der Fernmeldeschule war wohl der Tanzschuppen nebenan, " T2 ". Da gab es Hully Gully mit anpäcken. Der Laden war immer bis zum Bersten gefüllt. Wir auch  ;-)) !


Auf der Fernmeldeschule bestand der Dienst nur aus Schulunterricht. Wir hatten 9 Stunden am Tag Schule. Nebenher natürlich normale Kasernenroutine wie Reinschiff u.s.w. Einmal haben wir einen "Härtemarsch" hinter uns gebracht. Das ging so knapp einen Kilometer, bis in eine gemütliche Kneipe, das war es dann. Zurück mit Bus.

Unterrichtsfächer waren Gerätekunde - taktisches Englisch - Schreibmaschine schreiben (180 Anschläge waren gefordert) - Morsezeichen hören und geben - Funkdienst und Funkvorschriften (Vorschriften, Q- und Z- Gruppen) - praktische Funkübungen.

 

 

 

Das Handwerkszeug des Funkers, die Taste

 

 

Nach oben